3

Monatsrückblick März '14







Bildquellen: Goodreads // cbj // aufbau // Loewe // Hanser // S. Fischer // Bloomsbury // Diogenes  

Draußen wartet die Welt - Nancy Grossman
Das Haus des Windes - Louise Erdrich
Die Wellenläufer #1 - Kai Meyer
Das Schicksal ist ein mieser Verräter - John Green 
Das Rosie-Projekt - Graeme Simsion
The Tales of Beedle The Bard - Joanne K. Rowling 
Der Besuch der alten Dame - Friedrich Dürrenmatt


Seiten gelesen: 2034



Messe-Ausbeute




Bildquellen: Loewe // Limes // Carlsen // Diogenes // Eden Books // Insel // Kunstmann // Goodreads




Bücherflohmarkt-Ausbeute


Bildquellen: Loewe // cbt // cbj


- „Draußen wartet die Welt” ist einfach nur schön gewesen. Grossman hat die beiden Welten einfach so authentisch und gefühlvoll dargestellt. 
- An den richtigen Worten für „Das Schicksal ist ein mieser Verräter” arbeite ich noch. Es fällt mir bei diesem Buch nicht ganz so leicht, dass auszudrücken (aufzuschreiben), was dieses Buch ist, bedeutet und erzählt. 
- Und zu „Beedle the Bard” lassen sich nur zwei Namen sagen: Harry Potter und Joanne K. Rowling. *_* 



Von diesem Buch hatte ich mir einfach ein bisschen mehr versprochen. Am Anfang musste ich ziemlich kämpfen und erst die letzten ca. 150 Seiten liefen dann einigermaßen rund.


Ja, das war mein Monat März, mit dem ich ziemlich zufrieden bin. Es gab eigentlich kein Buch, dass echt schlecht war, deswegen lief es mit dem Lesen auch ziemlich flüssig. Ich hoffe, dass der April genauso gut wird und freue mich auf die tollen Bücher, die mich erwarten. 

Einen Vorsatz für April gibt es aber und der heißt: SuB reduzieren, komme was wolle. Denn heute ist noch eine Medimops-Bestellung eingetroffen, was natürlich bedeutet, dass ich wieder etwas aufgefüllt habe. Mal sehen, ob ich mir noch selbst so etwas wie eine „Bücher-Kauf-Sperre” auferlege. Ich sehe das aber eigentlich ganz entspannt. Kein Stress und so, Bücher sind ja was Schönes. ;)



Kommentare:

  1. Dein letzter Satz ist so voller Wahrheit ♥
    Einerseits nervt ein SuB, aber auf der anderen Seite ist es doch auch toll, dass man so eine Auswahl an schönen Büchern zum Lesen hat ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ein ganz toller Monat mit vielen tollen Büchern :) ... Mach so was nicht. Eine "Bücher-Kauf-Sperre" ist unnötig und meistens geht es schief :) .. Erfreue dich lieber an deinen Errungenschaften und wenn du es nicht schaffst alle zu lesen, kannst du sie immer noch betrachten ;)

    Und da du nun eh ein Buch einer deutschen Autorin/ eines Autors lesen musst, fällt die Wahl auch ein bisschen kleiner aus ;)

    <3-liche Grüße Nadine

    AntwortenLöschen